SwissMediaForum

Nächster Kongress: 28./29. Mai 2015 im KKL Luzern

Bereits naht das fünfte SwissMediaForum - wiederum mit hochkarätigen Referentinnen und Referenten aus dem In- und Ausland. Ab sofort kann man sich anmelden.

Unsere Themen vom 28./29. Mai:

  • Medien-Manipulation: Von Russland bis zum IS
  • Netflix & Co.: Revolution im TV und Film-Geschäft
  • Netzneutralität: Wie frei ist das Internet von morgen?
  • Partisan Journalism: Rückkehr des Parteijournalismus
  • Kommunikation auf Identitätssuche: Der CCO-Kompass
  • Zukunftsvision: Einsichten aus dem Silikon Valley
Rückblick auf das SwissMediaForum 2014

Referenten

Jim Impoco, Chefredaktor "Newseek"
Bundesrätin Doris Leuthard, Kommunikationsministerin
Stefan Baron, Kommunikationsberater, Ex-Kommunikationschef Deutsche Bank
Marc Walder, CEO Ringier
Christoph Tonini, CEO Tamedia
Edwy Plenel, Chefredaktor mediapart.fr
Veit Dengler, CEO NZZ Gruppe
Axel Wüstmann, CEO AZ Medien
Frank Bodin, CEO Havas Worldwide Switzerland
Thomas Sterchi, Gründer jobs.ch
Valérie Boagno, Direktorin "Le Temps
Hansi Voigt, Gründer watson.ch
Peter Röthlisberger, Chefredaktor "Blick am Abend"
Scott Lamb, VP Buzzfeed
Alain Bandle, CEO Publicitas
Wolfgang Büchner, Chefredaktor "Spiegel"
Clarissa Haller, Leiterin Corporate Communications ABB
Andreas Hugi, Furrer.Hugi&Partner
Daniel Binswanger, Journalist "Das Magazin"
Aloys Hirzel, Wirtschaftsberater
Moderatorin: Susanne Wille, SRF

Twitter