SwissMediaForum

SwissMediaForum 8./9. Mai 2014 -
jetzt anmelden

Zum vierten Mal findet am 8./9. Mai 2014 das SwissMediaForum im KKL Luzern statt. Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz: Hier gehts zum Anmeldeformular.

Hochkarätige Referenten aus dem In- und Ausland sprechen zu brennenden Themen aus Medien und Kommunikation. Eröffnet wird das SwissMediaForum von drei innovativen Persönlichkeiten aus der Medienwelt: Es sprechen der Spiegel-Chefredakteur Wolfgang Büchner aus Hamburg, der Gründer von Mediapart Edwy Plenel aus Paris und Jim Impoco, Chefredaktor des US-Magazins Newsweek aus New York. Abgeschlossen wird das SwissMediaForum von Bundesrätin und Kommunikationsministerin Doris Leuthard.

Das Programm können Sie hier abrufen. Das SwissMediaForum dauert zwei Halbtage und wird von Susanne Wille (SRF) moderiert. Es beginnt am Donnerstag, 8. Mai, um 12.15 Uhr mit einem Mittagessen und endet am Freitag ebenfalls um die Mittagszeit.

Jim Impoco, Chefredaktor "Newseek"
Bundesrätin Doris Leuthard, Kommunikationsministerin
Stefan Baron, Kommunikationsberater, Ex-Kommunikationschef Deutsche Bank
Marc Walder, CEO Ringier
Christoph Tonini, CEO Tamedia
Edwy Plenel, Chefredaktor mediapart.fr
Veit Dengler, CEO NZZ Gruppe
Axel Wüstmann, CEO AZ Medien
Frank Bodin, CEO Havas Worldwide Switzerland
Thomas Sterchi, Gründer jobs.ch
Valérie Boagno, Direktorin "Le Temps
Hansi Voigt, Gründer watson.ch
Peter Röthlisberger, Chefredaktor "Blick am Abend"
Scott Lamb, VP Buzzfeed
Alain Bandle, CEO Publicitas
Wolfgang Büchner, Chefredaktor "Spiegel"
Clarissa Haller, Leiterin Corporate Communications ABB
Andreas Hugi, Furrer.Hugi&Partner
Daniel Binswanger, Journalist "Das Magazin"
Aloys Hirzel, Wirtschaftsberater
Moderatorin: Susanne Wille, SRF

Videos

Videos von den letzten SwissMediaForen anschauen

Twitter