Willkommen


SwissMediaForum 2021

SwissMediaForum 2021
22./23. September 2021
KKL Luzern, Europaplatz 1, 6005 Luzern


Bilder für Medienschaffende finden Sie hier: Donnerstag und Freitag.

Bei der Verwendung der Bilder verwenden Sie bitte folgende Quellenangabe: Severin Bigler / SMF.



Mittwoch, 22. September 2021

18:00 Eintreffen und Apéro
19:00 Eröffnung
Bundesrätin Simonetta Sommaruga und Moderatorin Maria Victoria Haas
19:45 Mediendinner

Donnerstag, 23. September 2021

09:00 Die Macht von Google, Facebook & Co - und was die Medien tun können
Christoph Schwennicke, Chef Corint Media, Gesellschaft für Urheber- und Leistungsschutzrecht, Deutschland
09:30 Podium zum Referendum gegen das Mediengesetz
Mit Leroy Bächtold (Contra; Präsident Team-Freiheit, Vorstand FDP Zürich), Bruno Hug (Contra; Verleger von Portal24 und Vorstand des Referendumskomitees), Susanne Lebrument (Pro; Verlegerin Somedia), Matthias Aebischer (Pro, SP-Nationalrat)
10:15 Innovationen aus der Medien- und Kommunikationsbranche
- Das Social-Portal Tataki von RTS, mit Thierry Zweifel und Julien Bagourd
- Zukunft von Regionalzeitungen, mit Fredy Bayard, Walliser Bote und Bieler Tagblatt
- Gemeinsames Login «OneLog» - die Schweiz als Vorreiterin in Europa, mit Silvano Oeschger, CEO OneLog AG, Christoph Zimmer, CPO Tamedia & VR OneLog AG, Bernd Volf, Head of Tech Innovations, Ringier AG
11:00 Die mediale Expansion in der Westschweiz
Mit Michel Jeanneret, Chefredaktor Blick Romandie, Philippe Favre, Chefredaktor 20minutes, und Fred Valet, stv. Chefredaktor Watson Romandie. Moderation: Sophie Hostettler, publizistische Leiterin Gassmann Media Biel
11:35 Wozu noch Journalismus?
Armin Wolf, Moderator, stv. Chefredakteur des ORF-Fernsehens
12:10 Mittagspause
13:20 Die Zukunft der Nachrichtenagenturen
Karin Thiller, Geschäftsführerin der APA-Gruppe in Wien, Mitglied im Verwaltungsrat von Keystone-SDA
13:50 Über das Gendern und die Wirkungsmacht der Sprache
Nina Kunz, Kolumnistin und Journalistin für DAS MAGAZIN
14:05 Die Elefantenrunde der Medienhäuser
Mit Felix Graf, NZZ-Mediengruppe, Gilles Marchand, SRG, Marco Boselli, TX Group, Marc Walder, Ringier, und Axel Wüstmann, CH Media
15:15 Pause
15:45 Die Breakout-Sessions:
  • Session 1: Der Journalismus, die Verlage und das Leistungsschutzrecht.Rechtsanwalt Kai-Peter Uhlig macht eine Auslegeordnung zum Leistungsschutzrecht, vergleicht die Anwendungen in Deutschland, Frankreich und Australien, mit Folgerungen für die Schweiz. Organisiert vom Verband Schweizer Medien (VSM)
  • Session 2: Wie kommen wir weg vom Smartphone? Organisiert von Junge Journalistinnen und Journalisten Schweiz. Mit Anna Miller, Sven Paulin und Sylwina Spiess
  • Session 3: Sponsored Content und neue Finanzierungsformen. Mit Fabian Zürcher, Leiter Brand Studio Ringier, und Florian Sonderegger, Leitung Commercial Publishing TX Group
16:45 Social Entertainment – Was TikTok besonders macht
David Roland, Brand Partnerships Lead, TikTok, und Karsten Samland, Media Partnerships Manager, TikTok
17:15 Martin Baron
Der langjährige Chefredaktor von “Washington Post” und “Boston Globe” - live zugeschaltet aus Washington D.C.
17:40 Comedian Patti Basler
Das humoristische Protokoll

Letzte Aktualisierung: Montag, 20. September 2021