Programm 2022


Das SwissMediaForum findet am Mittwoch 14. und Donnerstag 15. September im KKL Luzern und auf dem Kongressschiff «MS Diamant» statt.



Mittwoch, 14. September 2022

12:15 Eintreffen & Steh-Lunch vor dem Luzerner Saal im KKL
13:30 Begrüssung und Eröffnung
Arthur Rutishauser, Patrik Müller und Moderatorin Maria Victoria Haas
13:35 Von der Schwierigkeit der politischen Kommunikation in der Schweiz
Walter Thurnherr, Bundeskanzler
14:30 Der Krieg in der Ukraine und die Medien
Yevheniia Kravchuk, ukrainische Parlamentarierin, ehemalige Kommunikationschefin von Wolodimir Selenski
Ekaterina Glikman, Journalistin der russischen Oppositionszeitung «Nowaja Gaseta Europa»
15:00 Economic Outlook
Martin Wolf, Chefökonom Financial Times
15:20 Pause
15:45 Breakout-Sessions in den Club-Räumen des KKL

  • Session I: Woher kommt der journalistische Nachwuchs und wie können ihn die Medienhäuser fördern?
    Organisiert von Junge Journalist:innen Schweiz JJS

    mit Janosch Tröhler, Product Owner Zeilenwerk, Samuel Burgener, Mitglied der Chefredaktion Walliser Bote, Malta Fazzari, HR-Chefin Ringier Axel Springer Schweiz AG, Simona Boscardin, Präsidentin JJS (Moderation)

  • Session II: Indiskretionen und Lecks - was ist los im Bundeshaus?
    mit Lise Bailat, Bundeshausredaktorin 24heures, Rudolf Christen, ehem. Kommunikationschef von Johann Schneider-Ammann, Lukas Hässig, Herausgeber Insideparadeplatz, Doris Kleck, Co-Inlandchefin CH Media, Priscilla Imboden, Bundeshausredaktorin Republik (Moderation)

  • Session III: Fairplay und Fairpay – warum es für Techgiganten neue Spielregeln auf dem Schweizer Medienplatz braucht (Leistungsschutzrecht)
    Organisiert vom Verband Schweizer Medien VSM
    mit Andrea Masüger, VSM-Präsident, Philippe Meistermann, Leiter Büro Brüssel Bundesverband Digitalpublisher und Zeitungsverleger e.V. (BDZV), Urs Thalmann, Geschäftsführer Impressum, Pascal Krauthammer (Moderation)

16:30 Innovationen aus der Medien- und Kommunikationsbranche

  • Vom Nischenplayer zum grössten privaten Schweizer TV-Anbieter: Die Wachstumsstrategie von CH Media TV
    Roger Elsener, Geschäftsführer Entertainment CH Media

  • AI-Forschung zu Deep Fakes: Was ist noch echt und wie erkennen wir es
    Prof. Lonneke van der Plas, Forschungsinstitut Idiap Martigny

  • Update zu OneLog: Das gemeinsame Login der Schweizer Medien
    Christoph Zimmer, Chief Product Officer Tamedia

17:15 Der neue Verlegerpräsident
Andrea Masüger, Verband Schweizer Medien und Somedia AG
17:30 Ende Programm Tag 1
19:00 Apéro vor dem Luzerner Saal im KKL
20:00 Mediendinner im Luzerner Saal im KKL

Donnerstag, 15. September 2022

08:15 Eintreffen, Kaffee & Gipfeli auf dem Kongressschiff "MS Diamant", Brücke 6 (neben KKL)
Hinweis: Das Schiff legt um 09.30 Uhr ab und ist um 11.00 Uhr wieder am Steg
09:00 Der digitale Wandel der “Süddeutschen Zeitung”
Judith Wittwer, Chefredaktorin
09:30 Innovationen aus der Medien- und Kommunikationsbranche

  • "Deep-L romanche": Künstliche Intelligenz auf Rätoromanisch
    Nicolas Pernet, Direktor RTR

  • Tiktok & Co. - wie “20 Minuten” junge Zielgruppen anspricht
    Désirée Pomper, stv. Chefredaktorin, Leiterin Video/Story
    Mattia Bütikofer, Leiter Social Media

10:00 Die Elefantenrunde der Medienhäuser
Felix Graf, NZZ
Gilles Marchand, SRG
Pietro Supino, TX Group
Marc Walder, Ringier
Peter Wanner, CH Media
11:00 Pause
11:15 Das Metaverse - Hype oder das nächste grosse Ding?
Markus Gross, Professor ETH, Leiter Computer Graphics Laboratory und Chief Scientist Walt Disney Studios
12:00 Steh-Lunch auf dem Kongressschiff

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 07. September 2022